Meerrettich-Hexen Niederbühl

Wir sind...

Wir, die Meerrettich-Hexen, sind ein Fasnets-Verein und leben die 5. Jahreszeit durch Aktivitäten in Niederbühl und Umgebung. Darüber hinaus finden auch zahlreiche gemeinsame Aktivitäten außerhalb der Fasnetszeit, wie z.B. gelegentliche Wanderungen oder unser Sommerfest, statt.

Der Meerrettich

 Der Meerrettich gehört zur botanischen Familie der Kreuzblütler. Seine Heimat liegt in Ost- und Südeuropa. Die hohe Konzentration an ätherischen Senfölen und seine zum Teil antibiotisch wirkenden Stoffe machten den Meerrettich seit langer Zeit zu einer weit verbreiteten Heil- und Gewürzpflanze. Sie wird in ganz Europa, in Asien und in Nordamerika kultiviert. In Deutschland wird die seit dem 12. Jahrhundert bekannte Pflanze heute noch in den Bundesländern Baden-Württemberg, Bayern und Brandenburg angepflanzt. Als typische Anbaugegenden wurden die Meerrettichorte Urloffen und Niederbühl (Baden-Württemberg) sowie die Meerrettichstadt Baiersdorf (Bayern) bekannt.

Weiterlesen: Der Meerrettich

Hexen-Shop

Solange der Vorrat reicht, kann man hier bei uns direkt Sammlermäskchen und Pins bestellen.

Weiterlesen: Hexen-Shop

Unsere Geschichte

Gegründet haben wir uns im Jahre 1998. Die Idee für die Gründung einer Häsgruppe, hatten wir bei der Faschingskampagne ein Jahr zuvor. Mittlerweile bestehen wir aus 32 aktiven und mehreren passiven Mitgliedern.

Weiterlesen: Unsere Geschichte

Home Slider

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok